Der Kirchenkreis Ostholstein lädt zu 30 Tauffesten diesen Sommer ein

Unter dem Titel „Viele Gründe, ein Segen. Deine Taufe“ wird in diesem Jahr am 24. Juni deutschlandweit zur Taufe eingeladen. „Bei uns in Ostholstein werden wir an diesem Tag Tauffeste am Sierksdorfer Strand und in einem Bauerngarten in Klein Parin feiern“, sagt Propst Peter Barz, zuständig für die Propstei Eutin im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Ostholstein. „Diese beiden Feste gehören zu den insgesamt 30 Tauffesten, die in diesem Jahr an schönen Orten in ganz Ostholstein stattfinden. Getauft wird an der ganzen Ostseeküste, Parks, Flüssen und an Seen.“

Propst Peter Barz (li.) bei einer Taufzeremonie am Taufstein im Garten im frischen Wasser in Eutin

„Wir taufen mit Wasser, der Quelle allen Lebens. Dazu sprechen wir die Worte: „Ich taufe dich im Namen Gottes, des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“ So hat Jesus es uns aufgetragen. Es ist ein ganz einfaches, aber starkes Ritual, das zeigt: Dein Leben ist von Gott gewollt, gehalten und gesegnet. Du kannst darauf vertrauen, dass Gott dich durch die Höhen und Tiefen deines Lebens begleitet“, erklärt Pastor Frank Karpa, verantwortlich für Männer- und Familienarbeit im Kirchenkreis Ostholstein.

Auch im ‚Garten am frischen Wasser‘ (Seepromenade, Höhe Schloßstraße 13, 23701 Eutin), der seit der Landesgartenschau 2016 existiert, wird am Taufstein in der Natur vis-à-vis des Eutiner Sees regelmäßig getauft. Darüber informiert der jüngst veröffentlichte YouTube-Film „Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt trifft Propst Peter Barz im Taufgarten in Eutin“ (Siehe auch: https://www.youtube.com/@KKOstholstein) „Der ‚Garten am frischen Wasser‘ wird von vielen Besucherinnen und Besuchern als Ort der Ruhe und Stille empfunden – als Kirche im Grünen – wo man zu sich kommen kann – ein Ort an dem man immer wieder zurückkehren muss“, so Propst Barz. „Lassen Sie sich einladen zu besonderen Tauffesten im Kirchenkreis Ostholstein.“

 Weitere Informationen: https://taufen-in-ostholstein.de und https://www.nordkirche.de/nachrichten/nachrichten-detail/nachricht/deine-taufe-feste-am-see-meer-im-garten-oder-freibad 

Für Rückfragen zu den Tauffesten: Merle Fromberg, Referentin für Kirche und Tourismus im Ev.-Luth. Kirchenkreis Ostholstein, Tel. 045 21 – 80 05 – 209, E-Mail: merle.fromberg@kk-oh.de

Geschrieben am:

22. Juni 2023

Diesen Artikel teilen:

Weitere interessante Beiträge

  • Gleschendorf. Die Kirchengemeinde und der „Verein zur Förderung der Kirchenmusik in Gleschendorf“ laden am Sonntag, den 3. März um 17 Uhr zum Eröffnungskonzert 2024 in die Gleschendorfer Feldsteinkirche ein. Unter dem Titel „Licht und Schatten“ präsentiert Christina Meißner aus Leipzig ein Konzert für Cello solo.  

  • Eutin. Unsere Welt dreht sich jeden Tag schneller, unsere Sprache, Medien und die Werbung werden immer greller, meinen viele. Wie fühlt sich das für Menschen an, die gerne allein sind und die Dinge lieber auf sich wirken lassen, sich der lauten Leistungsgesellschaft eher verweigern, als im Strom der Zeit mitzuschwimmen?

  • Hohenstein. Kirche ehrt Jürgen Gradert aus Grammdorf für ehrenamtliches Engagement. Am vergangenen Sonntag ist Jürgen Gradert (79) aus der Kirchengemeinde Hohenstein mit dem Ansgarkreuz der Nordkirche ausgezeichnet worden, der zweithöchsten Ehrung der Nordkirche, die für herausragendes persönliches und ehrenamtliches Engagement für die Kirche vergeben wird.