Startseite » Der Kirchenkreis » Organigramm

Das Organigramm des Kirchenkreises

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Ostholstein ist – wie andere Kirchenkreises auch – eine übergeordnete Verwaltungs- und Organisationseinheit. Das Zusammenspiel und die Zuständigkeiten seiner Institutionen und Arbeitsfelder bedarf einer erläuternden Darstellung. Diese wollen wir im folgenden versuchen. Hierfür haben wir zwischen der Leitungsebene und den ihr untergeordneten Institutionen und Einrichtungen unterschieden.

Leitungsebene

Kirchenkreissynode

Die Kirchenkreissynode ist das gewählte „Parlament“ des Kirchenkreises:
sie trifft Beschlüsse, beschließt den Haushalt und berät über Kirchenpolitische Entscheidungen.

Kirchenkreisrat

Die Kirchenkreisrat ist so etwas wie die „Regierung“ des Kirchenkreises.
Er ist Vertretung und Verwaltung all seiner Institutionen und Einrichtungen.

Pröpste

Im Kirchenkreis Ostholstein gibt es zwei Propsteien, für die jeweils ein Propst zuständig ist.
Letztere sind geistliche Leitung der Pastor:innen in ihren Propsteien
und übernehmen Leitungsaufgaben im Kirchenkreis (s.u.)

Propstei Oldenburg

Sitz: Neustadt i.H.

Geistliche Leitung der Kirchengemeinden
in der Propstei Oldenburg

Leitung der Verwaltung

Propstei Eutin

Sitz: Eutin

Geistliche Leitung der Kirchengemeinden
in der Propstei Eutin

Leitung der Dienste & Werke

Die weiteren Einrichtungen, Institutionen und Arbeitsfelder des Kirchenkreises sind den Propsteien zugeordnet.

Propstei Oldenburg

Hauptaufgabe der Kirchenkreisverwaltung ist die Unterstützung unserer 36 Gemeinden
rund um die Themen Haushaltsführung, Kitabeiträge, Friedhöfe und Liegenschaften

Propst Oldenburg

Verwaltungsleitung
Allgemeine

Verwaltung

Poststelle
Kirchenbuchwesen
EDV/ Archiv
Datenpflege

01 Abteilung

Personal

Personalverwaltung

Personalverwaltung

02 Abteilung

Finanzen

Finanzbuchhaltung

Haushalt/ Jahresabschl.

Beitragswesen

03 Abteilung

Bau

Bau

Klimaschutz

Fundraising

04 Abteilung

Liegenschaften

Liegenschaften

Dienstwohnung

Versicherung

SGB Friedhöfe

Das Kita-Werk hat wie die Verwaltung seinen Sitz im Kirchlichen Verwaltungszentrum in Neustadt,
ist aber ein eigenständiges Werk, das dem Kirchenkreisrat untergeordnet ist.

Leitung des Kita-Werks

Geschäftsstelle

28 Kitas in 17 Kirchengemeinden

Ahrensbök | Gnissau | Curau | Eutin (3 Kitas) | Gleschendorf | Bosau | Grömitz | Hassendorf | Heiligenhafen | Hutzfeld | Lensahn | Niendorf | Neukirchen | Oldenburg | Schönwalde | Süsel

Propstei Eutin

In den Diensten & Werken wird die zielgruppengerichtete Arbeit des Kirchenkreises zusammengefasst. Hierzu gehören neben den Zielgruppenreferaten (Familien, Jugend), die Arbeitsfelder der Seelsorge und des Diakonischen Werkes.

Leitung der Dienste & Werke (= Propst Eutin)

Jugendwerk
Frauenwerk
Männer- & Familienarbeit
Mission-, Ökumene und Gerechtigkeit
Kirche & Tourismus
Kirchenmusik

Seelsorge

Notfallseelsorge

Krankenhausseelsorge

Pflegeheimseelsorge

Beratungsstellen

Beratungsstelle Eutin

Außenstelle Stockelsdorf

Beratungsstelle Neustadt i.H.

Außenstelle Burg auf Fehmarn
Außenstelle Oldenburg i.H.

Assistenz der Dienste & Werke

Das Diakonische Werk ist zugleich Teil der Dienste und Werkes als auch verfassungsmäßig
vorgesehene Kirchenkreisdiakonie mit untergeordneten Beratungsstellen und Arbeitsfeldern (s.u.).

Geschäftsführender Ausschuss Diakonie des KKR

Geschäftsführer des Diakonischen Werkes

Ehe-, Erziehungs- und Lebensberatung

Psychologische Beratungsstelle für Familien- und Lebensfragen

Beratungsstelle für Familien-, Partnerschafts- und Lebensfragen

Arbeit mit Migranten und Flüchtlingen

Flüchtlingsbeauftragte:r

unabhängige, freiwillige Perspektiv- und Rückkehrberatung

Beratung für Eltern-Kind-Kuren

MGW-Beratung
(Mu+Mu-Ki, Va+Va-Ki, keine Eltern)

Diakonisches Handeln

Allgemeine Sozialberatung

Fachberatung für Kitas

Kita-Fachberatung

Das Diakonische Werk ist zugleich Teil der Dienste und Werkes als auch verfassungsmäßig
vorgesehene Kirchenkreisdiakonie mit untergeordneten Beratungsstellen und Arbeitsfeldern (s.u.).

Beratungsstelle Eutin

Beratungsstelle Eutin

Das Diakonische Werk ist zugleich Teil der Dienste und Werkes als auch verfassungsmäßig
vorgesehene Kirchenkreisdiakonie mit untergeordneten Beratungsstellen und Arbeitsfeldern (s.u.).

Beratungsstelle Eutin

Beratungsstelle Eutin

Leitung

Person: Meldewesen

Inhalte werden geladen...

Adresse

Karte: Kirchenbuchwesen

Inhalte werden geladen...